Innerhalb der Stadtmauern, im Herzen der mittelalterlichen Stadt Lucca, liegt der Palazzo Pfanner mit seinen kunstvoll angelegten Gärten. Der Bau des barocken Palastes wurde 1660 von Mitgliedern des städtischen Handelsadels, der Familie Moriconi, in Auftrag gegeben.